Herzlich Willkommen                                                                                            auf meiner Website                                                                                  

                   Ines Finke                                                                                               

Trauma- Arbeit bei Säuglingen und Kleinkindern

Integrative Bindungsorientierte Traumatherapie bei Säuglingen, Kleinkindern                   und ihren Eltern


Ab November 2017 Therapieplätze  


Diese Methode beinhaltet folgende drei Aspekte, die sich gegenseitig bedingen und in den Therapieprozess integriert werden:

1. Belastungen und Ressourcen der Bezugspersonen (einzeln aber auch miteinander) in Bezug                   auf das Trauma des Kindes

2. die Beziehung und Bindung zwischen den Bezugspersonen und dem Kind

3. die traumatischen Belastungen und Ressourcen des Kindes selbst. 

Diese Form der Traumatherapie verbindet die aktive Arbeit mit den Bezugspersonen und ein           direktes Arbeiten mit dem Säugling oder Kleinkind in Begleitung der Eltern.   

 

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, benötigen     wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!